start

Ich bin frei,

denn ich bin einer Wirklichkeit nicht ausgeliefert,

sondern kann sie gestalten.

Paul Watzlawick

 

Meist sind wir es gewohnt mit unseren kleinen und großen Problemen klar zu kommen. Doch manchmal befinden wir uns in scheinbar schwierigen Situationen, in denen es uns schwer fällt eine Lösung zu finden: Wenn sich unsere Lebensumstände ändern und wir „nicht mehr klar sehen“ – Auch länger anhaltende Probleme des seelischen Wohlbefindens wie Ängste, Angespanntheit oder sich wiederholende Schwierigkeiten machen uns zu schaffen. Oft fühlen wir uns dazu unverstanden und meist haben die Probleme Auswirkungen auf unser Familien- und Berufsleben. Ich möchte Sie dabei unterstützen, die für Sie richtige Lösung zu Ihrem Problem zu finden.

 

 


Therapien und Beratung eignen sich besonders gut für:

 

– allgemeinen Sorgen und Krisen im Lebensalltag

– bei geringem Selbstwertgefühl

– Ängsten z.B. generalisierte Angststörungen (GAS), Prüfungsangst, Flugangst,

– Blockaden im (Profi-)Sport

– Panikattacken

– Trauma (je nach Ausprägung begleitend)

– leichte Depressionen und Niedergeschlagenheit

– Stress und Burnout

– psychosomatischen Beschwerden (Reizdarm, -magen etc.)

– Zwängen (je nach Ausprägung begleitend)

– Essstörungen (je nach Ausprägung begleitend)

– Suchttherapien (begleitend)

– Colitis Ulcerosa, Morbus Crohn (begleitend)